Federleichtes Sommertop – eine Lupita von Milchmonster

Hallo liebe Kreativköpfe,

heute gibt es – nach der ganzen Nagelei – mal wieder etwas aus meinem Nähkästchen.

Die liebe Antonia von Milchmonster hatte diesen Frühling ja wieder einen Nähhype ausgelöst (erinnerte mich stark an den Boom um die My Cuddle Me’s von Schaumzucker im Winter/Frühjahr 2015) und ich muss sagen: zurecht. Das feminine Damentop Lupita ist nicht nur wunderschön, sondern auch so easy-peasy genäht…da muss sich kein Anfänger vor fürchten. 
Passend dazu gab es auch eine erste Eigenproduktion des Milchmonsters (in Kooperation mit Lillestoff), nämlich den wunderschönen Volar. Versteht sich ja von selbst, dass viele – mich eingeschlossen – diese beiden Neuerungen zu ganz zauberhaften Oberteilen kombiniert haben.
Da ich bei meiner Bestellung allerdings verschlafen hatte, mir weißes Jersey-Schrägband dazuzubestellen, musste ich auf mein hellgraues zurückgreifen. Aber ich finde, man kann das zusammen auch ganz gut sehen.

Zum Glück haben der Herzbube und ich gerade Urlaub, sodass wir die Lupita auch endlich mal ablichten konnten…

Die Eckdaten in der Übersicht:

*Stoff: Volar (erhältlich zB bei DaWanda oder EvLi’s Needle)
*Schnittmuster: Lupita von Milchmonster
*Größe:46
*Location: Main-Donau-Kanal, Schleuße Eibach

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: