Nägel kaputt? Who cares!

Hello Fellows,

wer mir auf Instagram folgt weiß, dass ich am vergangenen Wochenende auf dem Summer Breeze Open Air in Dinkelsbühl war… es war ME-GA! Obwohl es mein erstes Summer Breeze war und ich echt Respekt vor der Menschenmasse hatte (es wurden ca. 35.000 Karten verkauft o.O), war es wirklich erträglich, da der Campground und das Festivalgelände sehr weitläufig waren, sodass sich die Menge gut verteilt hat. Leider war das (ansonsten wirklich geniale) Festival auch der Tod für meine Fingernägel… insgesamt 5 Nägel mussten durch den Zeltauf-&abbau, Auto be-&entladen etc sprichwörtlich ins Grad beißen.
Das hält mich als Nagellacksuchti allerdings nicht davon ab, meine Nägel dennoch zu gestalten. Deshalb habe ich diesmal – seit langem mal wieder – ein WaterMarble-Spektakel veranstaltet 😉
Ausgangsbasis war ein weißer Untergrund mit meinem Alltime-Favourit „White on White“, darüber Marbles aus „Aruba Blue“ und „Watermelon“ von Essie sowie dazwischen Clear-Ringe aus dem P2 „8 in 1 Nail Wonder“. Darüber durften noch zwei Schichten vom Northern Lights-Holo Top Coat „Silver“.
Wie man sieht, ist gerade mein linker Zeigefinger ordentlich in Mitleidenschaft gezogen worden…der sieht ganz schön angeknabbert aus :-/ aber noboy is perfect, und noch weniger sind es meine Nägel. Deswegen muss ich sie dennoch nicht verstecken, im Real Life sieht man sie ja auch 😉

 

Verwendete Produkte:

→ P2 DD Ridgefiller als Unterlack
→ ChinaGlaze „White on White“
→ Essie „Aruba Blue“
→ Essie „Watermelon“
→ P2 „8 in 1 Nail Wonder“ als Klarlack im Watermarble
→ NorthernLights Holo Top Coat „Silver“

Advertisements

2 Kommentare zu „Nägel kaputt? Who cares!

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: